• Rinaldo

Danke Australien!

Die Strecke Darwin, Mt. Isa, Townsville, Brisbane, Sydney, Melbourne...

Diese Strecke wird mir für immer in bester Erinnerung bleiben!

Bild: Sea Cliff Bridge, Clifton, NSW

Auch wenn Australien vorallem körperlich eine grosse Herausforderung war, darf ich Australien als eines meiner schönsten Erfahrungen betrachten. Es gab viele, ganz viele Begegnungen, tolle Gespräche, viele, die mir mit einem Bett, einer Flasche Wasser, einem Essen oder sogar mit einem Dollar-Schein halfen, um meine Mission "zu Fuss um die Welt gegen Kindesmissbrauch" durchzuführen. Und immer wieder traf ich auf Personen, die sich mir gegenüber öffneten und mit mitteilten, dass sie in ihrer Kindheit Victum waren.


Nun schliesse ich mit einem weinenden und einem Lachenden "Herz" Australien ab und bereite mich auf Neuseeland vor.


Viele meiner Strecken zeichne ich auf dem Komoot auf. Dort sind auch die Fotos zu sehen, welche ich während dem Laufen geschossen habe. Da ich wegem Akku nicht immer aufzeichnete, fehlen ca. 5 % der Strecken.


https://klickehier.com/zufussumdiewelt


Auf diesem Link findet Ihr den Komoot sowie alle weiteren wichtige Links. Und ein weiteres Mal möchte ich Euch ermutigen, schaut die Seite an, wo ich die Online-Schulung zur Prävention gegen Kindesmissbrauch anbiete. Dito dazu gibt es noch das Buch.


Freut Euch auf weitere tolle Berichte - vorallem per YouTube!


Rinaldo Inäbnit

Vielen Dank - Danke - thank you!!!


19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • YouTube Social Icon
  • Vimeo Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • LinkedIn Social Icon